Denkfehler

»In any great organization it is far, far safer to be wrong with the majority than to be right alone.«

— John Kenneth Galbraith

Aus Fehlern lernt man, wenn man weiß, dass man sie macht

Was auch immer uns Ökonomen über den homo oeconomicus erzählen wollten, ist heute nicht nur in der Theorie, sondern spätestens mit der großen Finanz- und Schuldenkrise der letzten Jahre, auch in der Praxis »Schnee von gestern«.

Die Psychologen haben in zahlreichen, eindrucksvollen Untersuchungen das große Ausmaß unserer Selbsttäuschungen und Illusionen schonungslos offengelegt: Der Mensch irrt oft und gerne – am liebsten in Gesellschaft. Die viel zitierte Schwarmintelligenz ist leider eine seltene Ausnahme der viel häufigeren, enorm schädlichen Gruppendenke.

Wir möchten Ihnen helfen, schwerwiegende Denkfehler zu vermeiden. Gleichzeitig möchten wir Ihnen Möglichkeiten zeigen, wie sie aus Fehlern lernen können, ohne sie selbst machen zu müssen.

Dazu benötigen wir kein dauerhaftes Mandat; vielmehr möchten wir Ihnen helfen, Probleme dauerhaft zu lösen. Wir möchten Sie in den Lösungsprozess einbeziehen und wir freuen uns aufrichtig, wenn Sie ein ähnliches Problem beim nächsten Mal selbst lösen können.